Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds

Bei dem milliardenschweren weltweit anlegen Mischfonds „Global Absolute Return Strategies Funds“ von Standard Life Investments, handelt es sich um eine extrem breit gestreutes, global über alle bedeutenden Anlageklassen investierendes Investment Sondervermögen. Ich habe in gut 20 Jahren Börsenerfahrung auch speziell mit Fonds kein derart extrem breit diversifiziertes Fondsportfolio gesehen. Es umfasst mehrere hundert Werte von klassischen Aktien, über Anleihen bis hin zu Währungen und Derivaten. Den Fonds habe ich mir natürlich aufgrund meiner passiven Einkommen-Strategie in der ausschüttenden Variante gekauft. Die Ausschüttung erfolgt hier einmal jährlich. Besonders gut gefällt mir die in der Vergangenheit in Krisenzeiten erreichte geringe Volatilität (Schwankungsbreite) des Fondskurses. Ich habe mir mehr als eine Stunde Zeit gelassen die kompletten Fondspositionen des vergangenen Halbjahres zu sichten. Die Streuung ist derart breit aufgestellt, dass schon die ganze Welt zusammenbrechen müsste um hier einen Totalverlust zu kassieren. Zudem besitzt der Fonds die Möglichkeit über Derivate und andere Instrumente sogar an fallenden Kursen zu partizipieren oder ggf. einzelne Werte oder auch ganze Indizes abzusichern.

Fakten zum Global Absolute Return Strategies Funds
WKN: A1H5Z1
Ausgabeaufschlag: 5%
Reduzierter Ausgabeaufschlag: häufig 50 %
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Sparplanfähig: Nein
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Baader Bank



Fazit:
Für mich ist dieser Fonds ein klarer Kauf und eine perfekte Ergänzung für mein passives Einkommens Depot. Seine Investments ergänzen mein Depot hervorragend, nicht nur in ihrer breiten und globalen Streuung, sondern auch in ihren einzelnen Investmentklassen. Währungen und Alternative Strategien senken für mich das Gesamtrisiko in stark schwankenden Märkten und verteilen für mich gleichermaßen das Risiko auf noch mehr wenig miteinander korrelierenden Investments.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.