Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Bei dem milliardenschweren weltweit anlegen Mischfonds „Global Absolute Return Strategies Funds“ von Standard Life Investments, handelt es sich um eine extrem breit gestreutes, global über alle bedeutenden Anlageklassen investierendes Investment Sondervermögen. Ich habe in gut 20 Jahren Börsenerfahrung auch speziell mit Fonds kein derart extrem breit diversifiziertes Fondsportfolio gesehen. Es umfasst mehrere hundert Werte von klassischen Aktien, über Anleihen bis hin zu Währungen und Derivaten. Den Fonds habe ich mir natürlich aufgrund meiner passiven Einkommen-Strategie in der ausschüttenden Variante gekauft. Die Ausschüttung erfolgt hier einmal jährlich. Besonders gut gefällt mir die in der Vergangenheit in Krisenzeiten erreichte geringe Volatilität (Schwankungsbreite) des Fondskurses. Ich habe mir mehr als eine Stunde Zeit gelassen die kompletten Fondspositionen des vergangenen Halbjahres zu sichten. Die Streuung ist derart breit aufgestellt, dass schon die ganze Welt zusammenbrechen müsste um hier einen Totalverlust zu kassieren. Zudem besitzt der Fonds die Möglichkeit über Derivate und andere Instrumente sogar an fallenden Kursen zu partizipieren oder ggf. einzelne Werte oder auch ganze Indizes abzusichern.


Anzeige
Gibt es überhaupt noch akzeptable Zinsen auf Tagesgeld und Festgeld? Auch wenn die Zinsen aktuell extrem niedrig sind, kann man noch deutlich mehr als 1,2 Prozent erwarten Auf seriösen Seiten wie zinspilot.de* und weltsparen.de* findet man noch gute Angebote mit Einlagensicherung!

Fakten zum Global Absolute Return Strategies Funds
WKN: A1H5Z1
Ausgabeaufschlag: 5%
Reduzierter Ausgabeaufschlag: häufig 50 %
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Sparplanfähig: Nein
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Baader Bank



Anzeige
Du möchtest mit ETF Dein Geld an der Börse anlegen, hast aber keine Lust intensiv selbst aktiv zu werden? Es gibt inzwischen viele seriöse Anbieter mit professionellen, automatisierten Vermögensverwaltungen am Markt. Neben der bekannten Adresse growney.de*, gibt es noch den Anbieter Scalable Capital*, der vom weltbekannten ETF Giganten Blackrock unterstützt wird.

Fazit:
Für mich ist dieser Fonds ein klarer Kauf und eine perfekte Ergänzung für mein passives Einkommens Depot. Seine Investments ergänzen mein Depot hervorragend, nicht nur in ihrer breiten und globalen Streuung, sondern auch in ihren einzelnen Investmentklassen. Währungen und Alternative Strategien senken für mich das Gesamtrisiko in stark schwankenden Märkten und verteilen für mich gleichermaßen das Risiko auf noch mehr wenig miteinander korrelierenden Investments.

Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:


Sein eigenes Musterdepot über eine seriöse Plattform an die Börse bringen und damit über Provisionen Geld verdienen? - Das ist mit wikifolio.com* möglich!
Die Registrierung und Nutzung des Dienstes ist kostenlos!


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 364 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*