Fonds-Neuzugänge zum Wochenende, Kauf des Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds und des DJE – Zins & Dividende Fonds

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Im nachbörslichen Handel habe ich zum Freitagabend über die Baaderbank im comdirect Live Trading jeweils eine Kauforder für den Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds WKN: A1H5Z1 und den DJE – Zins & Dividende WKN: A1C7Y8 aufgegeben. Beide Fondskäufe wurden gegen 20 Uhr nach wenigen Sekunden ausgeführt. Die Fonds ergänzen meine Investments des passiven Einkommen Depots hervorragend. Während beide eine eher konservative Investmentausrichtung besitzen und gleichzeitig eine nach meiner Ansicht überdurchschnittliche Performance für die jeweils eingegangenen Risken in der Vergangenheit abgeliefert haben, zeigen sie im Bereich der Diversifikation erhebliche Unterschiede, obwohl es sich jeweils um globale Mischfonds handelt.



Die Diversifikation des Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds:
Ich habe einige sehr breit diversifizierte Fonds in meinem Investmentportfolio, davon sind gut fünf verschiedene Fonds extrem breit aufgestellt und investieren in mehrere hundert verschiedene Wertpapiere über nahezu alle Anlagekategorien. Mit dem Neuzugang des Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds habe ich mir jedoch ein unerreichtes „Diversifikationsmonster“ ins Depot geholt. Eine derart breite und vielfältige Aufstellung sowohl in den Anleihen als auch Aktien Investments ist mir in den letzten 10 Jahren nicht untergekommen. Der Fonds beinhaltet zig hundert Positionen, teilweise auch „Exoten“ und ebenso „exotische“ investierbare Regionen und Länder. Dabei ist er jedoch derart breit aufgestellt und mit etablierten Märkten gegengewichtet, dass ich mir nur wenige Sorgen über einzelne Ausfälle der Positionen machen muss. Er hat selbst in Krisenzeiten in der Vergangenheit eine solide Performance gezeigt und dabei eine geringe Volatilität an den Tag gelegt. Zudem kann er aktiv über Shortpositionen Absicherungen durchführen. Einen perfekte Depotergänzung für meinen Anlagestil, die ich in Zukunft mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit weiter ausbauen werde.
Mehr Infos zu diesem Fonds auch unter:
Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds

Die Diversifikation des DJE – Zins & Dividende
Ein konservativer und breit aufgestellter deutscher Fonds, der in Sachen extreme Diversifikation in meinem Depot eher im unteren Mittelfeld rangiert. An den Standard Life Investments Global Absolute Return Strategies Funds kommt er natürlich nicht ansatzweise heran, was die Menge der beinhaltenden Einzelpositionen betrifft. Dafür ist er dennoch gut in vielen unterschiedlichen Regionen und Ländern aufgestellt. Es wird offensichtlich deutlich mehr Wert auf höhere Einzelpositionen, bei bisher in der Vergangenheit ebenfalls gutem Positionsmanagement gelegt. Die Performance war ebenfalls für seine niedrige Schwankungsbreite absolut zufriedenstellend. Der Fonds ist eine gute ergänzende Position zu meinem Depot, welche ich auch in Zukunft weiter ausbauen möchte.
Mehr Infos zu diesem Fonds auch unter:
DJE – Zins & Dividende Fonds

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.


Fazit:
Beide Fonds steigern den Diversifikationsgrad meines passiven Einkommen Depots noch einmal gewaltig. Natürlich sind beide Fonds zu jeweils ausschüttenden Anteilen gekauft worden, um einen regelmäßigen jährlichen passiven Einkommensfluss zu gewährleisten. Die konservative Ausrichtung der jeweiligen Investitionspolitik gefällt mir sehr gut, da sie zu einer meiner Investmentgrundlagen passt: „Kapitalerhalt immer vor Rendite!“

Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:




docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 356 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*