DAX Absicherungen komplett aufgelöst

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Heute wurde die letzte Absicherung auf mein (wikifolio aufgelöst, siehe diesen Beitrag, ich bin jedoch immer noch auf wikifolio.com* aktiv.) Wikifolio, planmäßig bei 9520 Punkten im DAX ausgestoppt.
Der Grund war die bei 9500 Punkten verlaufende Widerstandslinie im DAX und eine generelle Absicherung des Risikos im DAX unter dieser Marke.
Mit dem heutigen Tag wurde diese Widerstandslinie durchbrochen, allerdings kann man hier noch nicht von einer Nachhaltigkeit des neuen Aufwärtstrends sprechen. Sollte der DAX unter 9000/8900 Punkte zurückfallen, wird erneut leicht abgesichert.
Aktuell hält sich mein Wikifolio relativ stabil und Bedarf keiner Positionsveränderung.
Insgesamt bin ich im Moment relativ konservativ aufgestellt.



Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:




docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 356 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*