Apple Short und Amazon Short erhöht, DAX Absicherung ebenfalls ausgebaut

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Der heutige Börsentag begann erst recht ruhig, mit einer ausgeprägten Seitwärtbewegung im DAX. Gegen Nachmittag entstand hieraus ein ausgedehnter Mini Crash, um mehr als 2 %. Die US Märkte bewegten sich im Vergleich hierzu nur leicht nach unten.
Zinssorgen und die bereits von mir erläuterten russischen Wirtschaftsprobleme trugen Ihr übriges zum Kursverfall bei. Ich habe wie bereits angekündigt direkt meine Absicherungsquoten erhöht. Eine Erhöhung erfolgte in folgenden Absicherungen:


  1. Apple Short über Mini Future Short Zertifikat
  2. Amazon Short ebenfalls über ein Mini Future Short Zertifikat
  3. DAX Short über ein Reverse Bonus Zertifikat, in das ich bereits investiert bin mit Barriere 12300 und einer Laufzeit bis Dezember 2015.

Die Positionen wurden bereits meinem Wikifolio zugeführt (wikifolio aufgelöst, siehe diesen Beitrag, ich bin jedoch immer noch auf wikifolio aktiv.)


Anzeige
Meine persönliche Buchempfehlung: Wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Weil Indikatoren wie z.B. das reine KGV einer Aktie sehr wenig aussagen...




Wie in den vergangenen Wochen, gehe ich weiterhin von einem hohen Risiko an den Märten, mit weiter bestehenden Abwärtsgefahren aus. Die bereits getätigten Absicherungen sind allesamt im Plus und haben den kompletten „Absturz“ des DAX von knapp 10100 Punkten, auf aktuell nur noch 9350 Punkten abgefangen.
Knapp -7 % Minus am Markt, sind somit in +- 0% gewandelt worden, was den DAX betrifft.

Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:


Sein eigenes Musterdepot über eine seriöse Plattform an die Börse bringen und damit über Provisionen Geld verdienen? - Das ist mit wikifolio.com* möglich!
Die Registrierung und Nutzung des Dienstes ist kostenlos!


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 364 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*