Acatis IFK Value Renten

Beschreibung:
Der unter der Union Investment verwaltete reine Anleihenfonds „Acatis IFK Value Renten“ investiert weltweit in ein breit diversifiziertes und nach Value Kriterien ausgelegtes Portfolio an Anleihen sowohl von Staaten als auch Unternehmen. Mir gefällt vor allem seine gezielte Anleihenselektion und seine teils recht speziellen Positionen, welche meiner Meinung nach in Bezug auf Chancen/Risikoverhältnis aktuell und auch in der Vergangenheit sehr gut gewählt wurden. Das aktive Management lässt seine Anleihe-Positionen vor Kauf zuerst durch ein ausführliches Screening in Sachen Qualität und eigentlichen Value (Wert) laufen, ehe es Positionen eingeht. Der Fonds hält von Staatsanleihen und Unternehmensanleihen aus den entwickelten Ländern und Schwellenländer, auch Positionen in speziellen Anleihen wie z.B. Wandelanleihen. Letztere bilden jedoch eher die Minderheit, es wird Wert auf Standardanleihen mit festem Zinskupon gelegt.

Fakten zum Acatis IFK Value Renten
WKN
: A0X758
Ausgabeaufschlag: 3 %
Reduzierter Ausgabeaufschlag: oft 25/50 %
Sparplanfähig: Ja
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Lang & Schwarz, Baader Bank, sowie im Commerzbank Live Trading



Kurzfazit:
Der Fonds ergänzt hervorragend meine ausgewogene Anlagestrategie, welche hauptsächlich über passive ETF Wertpapiere läuft, da er vor allem in Länder investiert, die mit meinen Standard ETF Anleihe-Positionen nicht abgedeckt sind. Zudem besitzt der Fonds ein bisher hervorragend agierendes Management und ist meiner Meinung nach seine etwas teureren Gebühren im Vergleich zu den passiven ETF Produkten allemal wert. Der Gesamtanteil dieses Fonds beträgt ca. 5 Prozent an meinem Depot und feste 5 Prozent an meiner monatlichen Sparplan Rate.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.