Börse für Einsteiger Teil 4: Aktien kaufen und verstehen

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Wir beginnen bei unsere Vorstellung mit dem absoluten und allseits bekannten Klassiker: Der Aktie

Was ist eine Aktie?
Eine Aktie ist ein Anteil an einer Aktiengesellschaft bzw. dessen Eigenkapital, sprich einem Unternehmen das börsennotiert ist, oder in sonstiger Form Aktien ausgibt. In unserer Reihe sind nur die Börse notierten Aktien interessant.

 Welche Arten von Aktien gibt es?
Es gibt sowohl Stammaktien, Vorzugsaktien, Inhaberaktien und Namensaktien.

Die beiden wichtigsten Unterschiede sind hier:

Stammaktien: Erlauben Ihnen auf der Haptversammlung, so sie denn dort anwesend sein wollen Ihr Stimmrecht auszuüben.

Vozugsaktien: Bei Vorzugsaktien haben sie kein Stimmrecht auf der Hauptversammlung, jedoch meist eine höhere Dividende als bei Stammaktien.



Wie kaufe ich eine Aktie?
Um Aktien zu kaufen benötigen sie lediglich ein Depot bei einer Bank und die Wertpapierkennnummer der Aktie kurz WKN, oder die internationale ISIN Nummer und natürlich Geld.

Welche Besonderheiten gibt es bei Aktien?

  1. Aktien können Dividenden ausschütten. Die Höhe der Dividende sagt in der Regel nichts über das Unternehmen selbst, oder dessen Zustand aus.
  2. Wer Aktien besetzt (außer Vorzugsaktien), der hat für seine Anteile Stimmrechte und generell das Recht an der Hauptversammlung der Aktiengesellschaft teilzunehmen.

Risiken von Aktien:

  1. Unternehmen können natürlich Pleite gehen und zum Totalausfall des eingesetzten Kapitals führen.
  2. Schlechte Wirtschafts- und Unternehmenszahlen können Aktien massiv im Kurswert verlieren lassen.
  3. Aktien die in Fremdwährungen lauten, können durch Währungskursänderungen Verluste erleiden.
  4. Aktien sind insbesondere in Crashphasen hoch risikobehaftet, da ein Crash am Gesamtmarkt fast jeden Wert mit nach unten ziehen kann. Verluste im sehr hohen zweistelligen Prozentbereich sind ohne Stop Loss Absicherung möglich!
  5. Aktien haben generell ein nicht zu verachtendes hohes Schwankungsrisiko in Ihrem Kurswert!
Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.


Die englische Bezeichnung für Aktie:
Share, Equity oder Stock sind gängige Begriffe.

Weiter geht es in der Reihe „Börse für Einsteiger“ mit Teil 5 und dem Thema Anleihen.

Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:




docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 356 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*