Nordea-1 Stable Return Fund AP EUR

Sehr lange Zeit, um genau zu sein fast zwei Jahre, habe ich den Nordea-1 Stable Return Fund in seiner Schwankungsbreite (Volatilität) in unterschiedlichen Marktphasen, sowie seine daraus resultierende Gesamtperformance beobachtet. Dabei habe ich die Entwicklung vor allem in negativen Phasen am Aktienmarkt genauer analysiert. Auch wenn die Performance dieses sicherheitsorientierten Fonds auf den ersten Blick im Vergleich zu einigen seiner Mitbewerber moderat ausfällt, so ist doch seine Schwankungsanfälligkeit im Gegenzug bisher selbst in extremen Marktphasen sehr niedrig und ruhig ausgefallen. Der Fonds zeigt sich extrem breit aufgestellt und investiert hauptsächlich weltweit in Aktien und Anleihen deren Gesamtschwerpunkt laut Fondsinformationen als Einzelinvestments und in ihrer Kombination auf „Sicherheit“ und möglichst niedrigem Risiko beruhen soll. Natürlich kann dieser Fonds keine Sicherheit gegen Kursstürze bieten, jedoch versucht das Fondsmanagement nach eigenen Angaben möglichst Wertpapiere mit geringer Schwankungsbreite und geringeren Risiken im Vergleich zum Gesamtmarkt auszuwählen. Auch untereinander sollen diese Wertpapiere möglichst das Gesamtrisiko senken, sowie mit weiteren im Fonds enthaltenen verschiedenen Anlageklassen wenig korrelieren. Mir gefällt der Fonds genau deshalb besonders gut. Die Performance kommt strategisch erst nach Sicherheit und das bei einem bisher wirklich gutem Management, welches seine Versprechen in der Vergangenheit eingehalten hat und noch dazu  eine hervorragende Diversifikation der Wertpapiere innerhalb des Fonds bietet. Ich habe die Ausschüttende Variante des Nordea-1 Stable Return Fund (AP EUR), welche auf Euro lautend ausgewählt, da sie sich in dieser Version sehr gut mit den anderen Wertpapieren meines passives Einkommen Depots ergänzt . Diese Anteilsklasse schüttet die Gewinne einmal jährlich aus.

Tipp: Keine Lust ständig zu saugen? Lieber die Selbständigkeit voranbringen, Investitionen planen oder die Freizeit genießen? Dann ist dieser hochwertige und leise Saugroboter* vielleicht genau das Richtige.



Fakten zum Nordea-1 Stable Return Fund AP EUR

WKN: A0J3XL
Ausgabeaufschlag: 5%
Reduzierter Ausgabeaufschlag: meistens 50 %
Sparplanfähig: Ja
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Bei der Baader Bank über Comdirect Live Trading

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.



Für ein konservatives Depot eignet sich der Fonds meiner Meinung nach sehr gut als Basisinvestment. Man darf hier natürlich keine gewaltigen Performancesprünge erwarten, sie stehen auch bei diesem Fonds nicht im Fordergrund. Die Anlagepolitik legt hingegen viel lieber Wert auf eine möglichst geringe Schwankungsbreite und nur schwache Rückschläge in Börsencrashphasen. Auch wenn das Management dies nicht garantieren kann, gehe ich persönlich nicht von Wertverlusten von deutlich über 30 Prozent, selbst in heftigen weltweiten Aktienmarktcrashsituation aus. Wie gesagt, garantieren kann auch dieser Fonds einen solchen Fall nicht, auch wenn die Wahrscheinlichkeit dafür sehr niedrig sein dürfte.

Weitere interessante Artikel und Beiträge

Nutzungshinweise für diese Webseite
Der Inhalt von passives-einkommen-verdienen.de besteht aus von mir im Netz gesammelten Informationen, eigenen Erfahrungen, meinem Wissensstand sowie meiner persönlichen Meinung. Alle Inhalte dieser Webseite dienen nur zu allgemein informellen Zwecken und es besteht kein Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Beiträge bzw. Texte zum Thema Börse und Wertpapiere stellen keine Anlageempfehlungen dar, sondern beruhen auf meiner persönlichen Meinung und Einschätzung. Wer nach diesen Vorstellungen handelt kann einen Totalverlust seines eingesetzten Kapitals und in Einzelfällen darüber hinaus riskieren! Ich gebe hiermit bekannt ganz oder teilweise in die von mir vorgestellten Wertpapiere investiert zu sein. Ich würde jedem Börsenteilnehmer generell empfehlen, ausschließlich in Wertpapiere zu investieren, welche er zu 100 Prozent versteht, deren komplette offizielle Verkaufsunterlagen bzw. Bedingungen des jeweiligen Anbieters er gelesen und verstanden hat und sich den Risiken des jeweiligen Wertpapiers absolut bewusst ist und diese auch im Falle des möglichen Eintretens finanziell verkraften kann!



docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*