F&C Global Convertible Bond A EUR DIS

Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...

Beschreibung:
Bei dem F&C Global Convertible Bond Fonds handelt es sich um einen sogenannten Wandelanleihefonds mit bisher relativ konservativen Anlagestil. Die Volatilität konnte in der Vergangenheit vor allem in Krisenzeiten und starken Einbrüchen an den Aktien-, sowie an den Anleihemärkten in einem moderaten Rahmen gehalten werden. In seinem Benchmarksektor der Wandelanleihefonds gehört er ebenfalls zu den besten seiner Kategorie. Der Fonds investiert weltweit sehr breit gestreut in eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Bonitätsstufen. Gerade in Crashphasen haben Wandelanleihen ein deutlich geringeres Verlustpotential als Aktien, vorausgesetzt natürlich die Unternehmen gehen nicht vollständig Pleite und die Anleihen fallen aus.



Der Fonds fügt sich durch seine stabilisierende Wirkung auf mein Portfolio sehr gut in mein passives Einkommens Depot ein. Er ist zudem wie alle anderen Fonds die sich unter meinen Investitionen befinden „Ausschüttend“, eine Grundvoraussetzung zur langfristigen Generierung eines passiven Börseneinkommens.

Fakten zum F&C Global Convertible Bond A EUR DIS
WKN
: 801625
Ausgabeaufschlag: 5%
Reduzierter Ausgabeaufschlag: sehr häufig 50 Prozent
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Sparplanfähig: Ja
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Gettex und Baader Bank

Ein Wandelanleihenfonds kann ein bestehendes Aktien und Anleiheportfolio gut ergänzen. Der Zwitter aus Aktien und Anleihen kann dabei nicht nur die Rendite steigern, sondern auch stabilisierend in Crashphasen am Aktienmarkt wirken. Die Korrelation zu den Börsen ist ebenfalls in den meisten Fällen geringer einzuschätzen. Auch hier gibt es natürlich keine Sicherheitsgarantie. Wandelanleihen können genauso wertlos werden wie normale Anleihen, falls ein Unternehmen in die Pleite geht verfällt auch eine solche Anleihe in den meisten Fällen komplett wertlos.

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.


Zum Thema weiterführende Informationen und zusätzliche interessante Beiträge:




docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*


Wenn Dir dieser Beitrag gefällt, freue ich mich wenn Du ihn teilst...
Über Marco Eitelmann 359 Artikel
Mein Name ist Marco Eitelmann und ich freue mich, dass Dein Interesse für diesen Blog, der mittlerweile schon seit 2014 existiert, geweckt wurde. Auf dieser Webseite geht es hauptsächlich um die Themen: „Selbständigkeit, Blogging und Internetmarketing sowie Börse und damit verbundene Investitionsmöglichkeiten“. Ziel aus allen Themen soll ein möglichst stabiles, langfristiges und vor allem nachhaltiges passives Einkommen sein. Meine Qualifikationen: Ich bin finanziell selbständig und erfolgreich unabhängig durch meine Web-Projekte und meine Börseninvestitionen geworden und verfüge so über Wissen in diesen Bereichen aus erster Hand und langjähriger Erfahrung. Ich bin seit 1998 durchgehend privat am Kapitalmarkt tätig und habe von Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Fonds, ETF bis hin zu Zertifikaten wie Turbo Optionsscheinen, Mini Future- und Bonus/Reverse Bonus Zertifikaten alles aktiv gehandelt. Ich habe sowohl den Crash von 2000 als auch den von 2007/2008 mit prozentual geringen Verlusten mitgemacht und kenne nicht nur die Sonnenseite der Märkte. Meine grundlegende Investitionsstrategie ist konservativ, global breit diversifiziert und langfristig ausgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*