Eitelmann-Invest Global Wikifolio Zertifikat mit neuer DAX und Aktien Absicherungsstrategie

Mein Wikifolio „(wikifolio aufgelöst, siehe diesen Beitrag, ich bin jedoch immer noch auf wikifolio.com* aktiv.)“ hat in den letzten Wochen auf Grund seiner hohen Reverse Bonuszertifikat Positionen zur Absicherung meines Basisdepots auf den DAX sehr stark gelitten.
Zwar habe ich unterm Strich, durch meine anderen Investments im „passiven Einkommens Depot“ einen Gewinn erwirtschaftet, jedoch sieht das Wikifolio von seiner Performance her nun mehr als schlecht aus.
Ich möchte aber auch, dass mein Wikifolio attraktiv für außenstehende Investoren wird.
Deshalb will ich das Zertifikat ab jetzt nicht mehr rein als mein persönliches Absicherungszertifikat mit dauerhafter Absicherung in heißen Marktphasen, wie wir sie gerade unbestreitbar erleben benutzen.

Tipp: Keine Lust ständig zu saugen? Lieber die Selbständigkeit voranbringen, Investitionen planen oder die Freizeit genießen? Dann ist dieser hochwertige und leise Saugroboter* vielleicht genau das Richtige.



Wie kann ich es nun schaffen, dass mein Wikifolio für fremde Investoren attraktiver wird, jedoch gleichzeitig persönlich zu Absicherungszwecken dient?
Die Antwort war nicht leicht, lag aber nach einigen Überlegungen klar auf der Hand.
Ich werde in Zukunft versuchen, die Absicherungen so gut wie möglich zu dynamisieren, statt auf statische Standardabsicherungen zu setzen, welche viel Kapital innerhalb meines Wikifolio Zertifikates binden.

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.



Die neue Aktien/DAX Absicherungsstrategie im Detail:

Wie entsteht eine dynamische Absicherung auf den DAX?

Die Absicherungen erfolgen auf Grund des reinen DAX Charts in Form von Mini Future Zertifikaten mit Einstiegshebel nahe 10, diese werden zu Positionen mit ca. 5 %, bis maximal ca. 25 % am gesamten Wikifoliokapital gekauft, um das Risiko überschaubar zu halten.
Verliert der DAX ein gewisses von mir definiertes Niveau, so soll eine entsprechende Shortposition aufgebaut werden.
Getreu dem Motto:
„Erst wenn das Haus schon ein wenig brennt schließen wir die Brandschutzversicherung ab“
Je stärker es brennt, desto mehr und höher versichern wir es.

Ziel der neuen Absicherungsstrategie auf den DAX:

Die aktuellen, fast 25 % Verlust vom Top des Wikifolios waren größtenteils vermeidbar und man hätte mit der neuen dynamischen Absicherungsstrategie den nahezu gleichen Absicherungseffekt erzielen können.
Die Gesamtperformance wäre für mein „passives Einkommen Depot“ deutlich besser gewesen.
Eine dynamische Strategie bei den Absicherungen, hält nicht nur einen ausschließlichen Nutzen und deutliche Vorteile für mich bereit, sondern soll auch für etwaige Investoren Vorteile und Chancen bieten.

Weitere interessante Artikel und Beiträge

Nutzungshinweise für diese Webseite
Der Inhalt von passives-einkommen-verdienen.de besteht aus von mir im Netz gesammelten Informationen, eigenen Erfahrungen, meinem Wissensstand sowie meiner persönlichen Meinung. Alle Inhalte dieser Webseite dienen nur zu allgemein informellen Zwecken und es besteht kein Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Beiträge bzw. Texte zum Thema Börse und Wertpapiere stellen keine Anlageempfehlungen dar, sondern beruhen auf meiner persönlichen Meinung und Einschätzung. Wer nach diesen Vorstellungen handelt kann einen Totalverlust seines eingesetzten Kapitals und in Einzelfällen darüber hinaus riskieren! Ich gebe hiermit bekannt ganz oder teilweise in die von mir vorgestellten Wertpapiere investiert zu sein. Ich würde jedem Börsenteilnehmer generell empfehlen, ausschließlich in Wertpapiere zu investieren, welche er zu 100 Prozent versteht, deren komplette offizielle Verkaufsunterlagen bzw. Bedingungen des jeweiligen Anbieters er gelesen und verstanden hat und sich den Risiken des jeweiligen Wertpapiers absolut bewusst ist und diese auch im Falle des möglichen Eintretens finanziell verkraften kann!



docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*