Depotorders: Käufe und Verkäufe vom 9.2.16 „große“ Änderungen im passiven Einkommensdepot

Heute gab es einige, in einer Teilstrategie gravierende Änderungen im passiven Einkommensdepot, welches grundlegend natürlich weiterhin sehr langfristig ausgerichtet sein wird. Ein kurzer Überblick über die heutigen Käufe und den einen entscheidenden, aber wohl überlegten Verkauf meines eigenen Wikifolios „(wikifolio aufgelöst, siehe diesen Beitrag, ich bin jedoch immer noch auf wikifolio.com* aktiv.)“ nach ausgiebiger Überlegung.

Käufe:

Verkäufe:
Die komplette Position meines Wikifolios „Eitelmann-Invest Global“

Begründung:
Ich habe mein Wikifolio bisher hauptsächlich aus Absicherungs- und Performanceoptimierungsgründen gehandelt. Dabei wurde zuletzt eine erhebliche Kapitalmenge gebunden.

Tipp: Keine Lust ständig zu saugen? Lieber die Selbständigkeit voranbringen, Investitionen planen oder die Freizeit genießen? Dann ist dieser hochwertige und leise Saugroboter* vielleicht genau das Richtige.



Neben diesem Umstand gab es für mich auch noch weitere, sehr wichtige Gründe für den Verkauf, insbesondere ein gestriger sehr ausschlaggebender Punkt! Mehr dazu allerdings unter „Warum ich aktuell kein Real Money Trader mehr bei Wikifolio bin“. Die Position wurde nun komplett aufgelöst. Dadurch habe ich nun immer noch eine sehr gute Absicherungsmöglichkeit meiner Aktienbestände innerhalb der Investments, mit deutlich weniger Kapitalbindung in Form des Mini Future Short Zertifikats auf den DAX von HSBC. Diese Art der Absicherungs-Positionen werde ich in Zukunft, bei nach meiner Meinung nach ungünstigen Marktbedingungen öfter eingehen. Nicht nur das diese neuen flexiblen Positionen mein Depot gut gegen Aktiencrash- Situationen absichern können, sondern auch gleichzeitig weniger Klumpenrisiko in ein Zertifikat bilden. Stichwort -> Emittentenpleite! Ich habe nun so mein Risiko reduziert und gleichzeitig überschüssiges Kapital in der aktuell doch sehr abwärtsgerichteten Marktsituation in konservativere Investments umschichten können.

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.



Fazit:
Man kann sehr kurz die Vorteile dieser neuen Teilstrategie meines passiven Einkommen Depots zusammenfassen.

  • Deutlich geringeres Zertifikate-Emittentenrisiko, da die neuen Positionen an sich kleiner sind im Bezug auf das Gesamtkapital
  • Bessere, der Situation angepasste und effiziente Absicherungsmöglichkeit bei Börsencrashsituationen
  • Mehr freies Kapital für langfristige Investments und somit auch höhere mögliche passive Einkommensströme aus dem Depot.


Weitere interessante Artikel und Beiträge

Nutzungshinweise für diese Webseite
Der Inhalt von passives-einkommen-verdienen.de besteht aus von mir im Netz gesammelten Informationen, eigenen Erfahrungen, meinem Wissensstand sowie meiner persönlichen Meinung. Alle Inhalte dieser Webseite dienen nur zu allgemein informellen Zwecken und es besteht kein Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Beiträge bzw. Texte zum Thema Börse und Wertpapiere stellen keine Anlageempfehlungen dar, sondern beruhen auf meiner persönlichen Meinung und Einschätzung. Wer nach diesen Vorstellungen handelt kann einen Totalverlust seines eingesetzten Kapitals und in Einzelfällen darüber hinaus riskieren! Ich gebe hiermit bekannt ganz oder teilweise in die von mir vorgestellten Wertpapiere investiert zu sein. Ich würde jedem Börsenteilnehmer generell empfehlen, ausschließlich in Wertpapiere zu investieren, welche er zu 100 Prozent versteht, deren komplette offizielle Verkaufsunterlagen bzw. Bedingungen des jeweiligen Anbieters er gelesen und verstanden hat und sich den Risiken des jeweiligen Wertpapiers absolut bewusst ist und diese auch im Falle des möglichen Eintretens finanziell verkraften kann!



docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*