Archiv der Kategorie: Börse

Den Bitcoin als Sparplan per Bitcoin Zertifikat besparen? – Warum man es besser nicht machen sollte und wie es mit einem Ethereum Sparplan aussieht

Ein Sparplan für Bitcoins und Ethereum über börsengehandelte Zertifikate ist möglich, jedoch meiner Meinung nach nicht empfehlenswert. So langsam scheint der Bitcoin Hype seinen Zenit überschritten zu haben. Inzwischen gibt es an die 2000 Kryptowährungen und eine wahre Inflation in Bezug auf deren Quantität als auch individuelle Wertentwicklung ist ausgebrochen. Mittlerweile ist auch schon viel Geld von völlig unerfahrenen und teils absolut börsenfremden Menschen in die „Währungen“, allen voran den Bitcoin und Ethereum geflossen.… weiterlesen.....

Meine ETF/Fonds/ETC Anlagestrategie optimiert – Alle großen und kleinen globalen Aktien und Anleihemärkte in einem Portfolio, plus physisch hinterlegtes Gold Investment

Zu Beginn des Jahres hatte ich mir eine globale ETF/Fonds/ETC Strategie zusammengebaut mit den Schwerpunkten „Maximale Diversifikation weltweit in Aktien und Anleihen“, „Maximale Diversifikation innerhalb der Anlageklassen“ und „ausgewogenes Chancen Risikoprofil mit erhöhtem Sicherheitsaspekt“. Das Ergebnis kam bereits sehr nah an den gewünschten Investitionszustand heran und wurde durch einen Wertpapier Sparplan umgesetzt, welcher zusätzlich noch ein möglichst hohes monatliches passives Einkommen ermöglichen sollte.… weiterlesen.....

Der große Bitcoin Crash? Bitcoins verkaufen oder halten, warum Verluste von über 50 Prozent sehr wahrscheinlich sind

Vor kurzen habe ich einen Beitrag mit dem Titel „Bitcoins jetzt noch kaufen?“ geschrieben und meine Gründe aufgezeigt, warum ich nur mit wirklich minimalen Investitionen von weniger als einem Prozent meines kompletten Anlagevermögens in den Bitcoin investieren würde. Jetzt möchte ich etwas ausführlich auf das Thema eines möglichen Bitcoin Crashs bzw.… weiterlesen.....

Bitcoins jetzt noch kaufen? Warum der erste seriöse Bitcoin ETF mein Einstieg in die Welt der Kryptowährungen wird

Ich werde immer öfter gefragt, ob man in Bitcoins oder anderen Kryptowährungen wie z.B Ethereum investieren sollte. Meine Antwort darauf ist jedoch kein pauschales „Ja, kauft einfach Bitcoins“! Ich möchte mich in diesem Artikel nur auf die Haupt-Kryptowährung den Bitcoin konzentrieren. Der Bitcoin hängt momentan zwischen 6200 und 7000 Euro pro Coin fest.… weiterlesen.....

Meine globale und ausgewogene Anlagestrategie per ETF und Fonds Sparplan, die „ganze“ Welt der Anleihen und Aktien in einem Portfolio mit „maximaler“ Diversifikation mit physischem Gold ergänzt und nebenbei passiver Einkommensgenerierung

Was für eine Überschrift, die sehr nach Perfektionismus klingt. Vorab, ich habe nicht ohne Grund die „ganze“ Welt und „maximale“ Diversifikation in Anführungszeichen gesetzt. Es ist unter einigen Millionen Euro Vermögen gar nicht möglich wirklich in jedem Markt und in jeder Aktie, Anleihe, Rohstoff und in den ganz kleinen Nischenmärkten investiert zu sein.… weiterlesen.....

Mein konservatives ETF Sparplandepot vollständig umgesetzt mit Ergänzungen und geringerer Aktienquote

Ich habe Ende letzten Jahres meine Börsenaktivität auf ein sehr konservatives und bisher reines ETF Depot beschränkt, welches zum ersten Januar 2017 gestartet ist. Mehr dazu im Beitrag „Mein konservatives und langfristiges ETF Strategie Depot mit Sparplan“. Ich halte an allen Basisbausteinen der Strategie weiterhin fest. Ergänzt habe ich die Strategie allerdings um zwei sehr konservative Fonds und gleichzeitig habe ich die Aufteilung der einzelnen Investitions-Positionen innerhalb des monatlichen Sparplans und somit des zukünftigen Depots angepasst.… weiterlesen.....

Ist Gold als langfristiger Sparplan bzw. über Gold ETC als physisch mit dem Rohstoff hinterlegten Wertpapiersparplan sinnvoll?

Gold verliert eigentlich nie ganz an Anlegerinteresse und Wert oder etwa doch? Gold als Wertpapiersparplan, bzw. Sparplan mit echten Gold in Form Barren oder auch als Goldmünzen werden immer häufiger angeboten und treffen bei den Anlegern auf eine große Beliebtheit. Auch das monatliche „Goldsparen“ in Form von ETC oder Goldzertifikaten wird angeboten, hat aber bei genauen Hinsehen oft seine Tücken und versteckten Risiken.… weiterlesen.....

Mein Wertpapier Sparplan, ergänzende und optimierende Strategien zum einfachen „Buy and Hold“ meiner ETF/ETC Sparplan Positionen

Der sehr ausführliche Beitrag zu meiner Entscheidungsfindung und Aufteilung der Positionen bzw. Anlageklassen meiner neuen langfristigen ETF/ETC Sparplan Anlagestrategie ab 1.1.2017 wurde sehr groß und bedarf eines längeren Lesens, er ist aber äußerst wichtig um diesen Beitrag hier zu verstehen. Daher macht dieser auch nur Sinn wenn vorher der Beitrag: Mein konservatives und langfristiges ETF Strategie Depot mit Sparplan gelesen wurde.… weiterlesen.....

Mein konservatives und langfristiges ETF Strategie Depot mit Sparplan

Nach wirklich sehr langer Bedenkzeit habe ich mich nun für eine neue langfristige und konservative Anlagestrategie über einen ETF Sparplan mit wenigen Regeln ab 1. Januar 2017 entschieden. Dieser wird mir in Zukunft sehr viel Arbeit ersparen, mich an allen Weltmärkten von Aktien, über Anleihen bis Gold partizipieren lassen und gleichzeitig nur ein geringes bis moderates langfristiges Risiko aufweisen.… weiterlesen.....

Lohnen sich P2P Kredit-Investments als Anlagemöglichkeit oder Diversifikation eines langfristigen Investmentportfolios?

Reine Zinsinvestments wie Anleihen, Genussscheine, oder einfache Tagesgeldkonten bringen seit längerer Zeit kaum noch Rendite. Vor allem bei den Staatsanleihen , aber auch den Unternehmensanleihen mit hohem Investmentgrade-Rating, liegen die Renditen sogar teilweise im negativen Bereich. Investiert man stattdessen in die fast alternativlosen Aktien, dann schwingt immer die Unsicherheit möglicher großer Kursschwankungen und Marktverwerfungen mit.… weiterlesen.....