Aufteilung der Fonds und anderen Investments am Tag der Depotauflösung zum 12. Dezember 2016

Kurz vor dem Jahresende, genauer gesagt zum 12.12.16 entschied ich mit aus guten und rationalen Gründen mein bisheriges passives Einkommen Depot komplett mit allen Werten zu verkaufen und somit aufzulösen. Die Gründe hierfür waren vielfältig und wurden natürlich mit einem ausführlichen Beitrag dazu von mir kommentiert, ebenso wurde zum gleichen Zeitpunkt eine einfache, effektive, kostengünstige, stressfreie und neue langfristige globale Anlagestrategie auf Aktien ETF Basis (ebenfalls als passive Einkommensquelle) etabliert. Den passenden Link zu meinem Statement findet ihr unter:
Ich habe das komplette passive Einkommen Depot privat und hier verkauft und aufgelöst!

Selbstverständlich habe ich einen sauberen Abschluss gemacht und alle Ausschüttungen des Jahres 2016 zusammengerechnet und veröffentlicht. Zudem habe ich das Depot, sowie die Depotaufstellung im Bezug auf die prozentualen Aufteilung der Werte zum Jahresende bzw. in diesem Fall zum 12.12.16 komplett aktualisiert.

Tipp: Keine Lust ständig zu saugen? Lieber die Selbständigkeit voranbringen, Investitionen planen oder die Freizeit genießen? Dann ist dieser hochwertige und leise Saugroboter* vielleicht genau das Richtige.



Insgesamt kann ich mit der Entwicklung über die gesamte Laufzeit zufrieden sein. Das Depot endete mit 3,64 % im Plus und die Ausschüttungen wuchsen über die Jahre deutlich an. Insbesondere die Regelmäßigkeit und Häufigkeit im Bezug auf die vielen Ausschüttungen sorgten dafür, das mein Ziel eines ständigen passiven Einkommenstroms erfüllt wurde. Insgesamt war die Volatilität (Schwankungsbreite) über die gesamte Laufzeit sehr niedrig. Zudem wurden kostenintensive Absicherungen getätigt, welche selbstverständlich sauber in die Performance mit eingeflossen sind. All dies führte zu einer sehr ruhigen Entwicklung, die aufgrund ihrer Anlagestrategie eine niedrigere Rendite als der Gesamtmarkt aufwies, was allerdings gewollt und erwartet wurde. Sicherheit ging somit immer vor, zudem wurde das Depot nur sehr langsam aufgebaut, was vor allem die guten Jahre 2012-2014 nur bedingt an der Gesamtperformance und somit dem positiven Endstand Einfluss nehmen ließ. Insgesamt bin ich aber zufrieden und sehe meiner (im Beitrag oben) erwähnten neuen passiven und ebenso langfristigen Geldanlagestrategie positiv entgegen.

Hier noch der Endstand des Depots in Einzelwerten für den 12.12.16:

Meine persönliche Buchempfehlung, wenn Einzelaktien für Dich als Investition ein Thema sind:
"Der entspannte Weg zum Reichtum*" von Susan Levermann
Statt z.B. nur das KGV (Kurs/Gewinn Verhältnis) oder KCV (Kurs/Cashflow Verhältnis) einer Aktie als Bewertungskriterium zu sehen, setzt die Autorin hier mit einem aus meiner Sicht wesentlich besseren und umfassenderen Bewertungsmodell an.



NameAnzahl zum 31.12.15Wert zum 31.12.15
Summe.443328,00
BGF Global Allocation
700
32830,00
BL Emerging Markets
50
6527,50
Carmignac Patrimoine
200
22462,00
DJE-ZINS+DIVIDENDE PA507053,00
DWS Top Dividende27533000,00
Ethna Aktiv
170,39
20952,85
F&C Convertible Bonds65013019,50
Templ. Global Total Return
2223,465
22123,50
Templeton Global Income
2500
31025,00
Fid Global Strategic Bond
4000
35680,00
Flossbach Defensiv
172,64
23503,20
Flossbach Mul. Opp.
206,24
46731,90
Henderson Corp. Bond165
21450,00
HSBC T+B MINIS DAX75010995,00
IShares MSCI Emerging Markets Small Cap1005591,00
IShares S&P 600 Small Cap1256753,75
JPM Global Income
150
21093,00
Kapital Plus
368,295
23165,75
LBBW Global R
228,445
22351,05
NORDEA 1-Stable Return210031185,00
ST.LIFE I.G.-GL.AB.R.S.AD5005835,00


Weitere interessante Artikel und Beiträge

Nutzungshinweise für diese Webseite
Der Inhalt von passives-einkommen-verdienen.de besteht aus von mir im Netz gesammelten Informationen, eigenen Erfahrungen, meinem Wissensstand sowie meiner persönlichen Meinung. Alle Inhalte dieser Webseite dienen nur zu allgemein informellen Zwecken und es besteht kein Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Beiträge bzw. Texte zum Thema Börse und Wertpapiere stellen keine Anlageempfehlungen dar, sondern beruhen auf meiner persönlichen Meinung und Einschätzung. Wer nach diesen Vorstellungen handelt kann einen Totalverlust seines eingesetzten Kapitals und in Einzelfällen darüber hinaus riskieren! Ich gebe hiermit bekannt ganz oder teilweise in die von mir vorgestellten Wertpapiere investiert zu sein. Ich würde jedem Börsenteilnehmer generell empfehlen, ausschließlich in Wertpapiere zu investieren, welche er zu 100 Prozent versteht, deren komplette offizielle Verkaufsunterlagen bzw. Bedingungen des jeweiligen Anbieters er gelesen und verstanden hat und sich den Risiken des jeweiligen Wertpapiers absolut bewusst ist und diese auch im Falle des möglichen Eintretens finanziell verkraften kann!



docmorris.de - Rezept einsenden und Bonus sichern. Mehr erfahren*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*