Kauf Vita 34 AG Aktie WKN A0BL84

Heute habe ich die Aktie der Vita 34 AG gekauft. Der Name Vita 34 sagt relativ wenig über das Unternehmen aus, zumindest für Außenstehende.
Bei der Vita 34 AG handelt es sich um den Betreiber der ältesten Nabelschnurblutdatenbank Deutschlands. Warum in eine Nabelschnurdatenbank investieren? Und warum ausgerechnet über die Vita 34 AG?

  1. Der Konzern zeigt in mittelfristiger, bis jüngster Vergangenheit sehr gute Zahlen und hat somit gute Fundamentaldaten. Dies ist für mich als Value Investor entscheidend und ein Kaufgrund.
  2. Die Vita 34 AG hat die Markführerschaft in Deutschland, sowie seit kurzem in Österreich und expandiert ordentlich im Ausland, folglich ist ein hohes Wachstumspotential vorhanden.
  3. Die Nabelschnurblutdatenbank hat hervorragende Beziehungen zu Kliniken und weißt ein gutes Marketing auf, dies sollte langfristig der Markenentwicklung Vita 34 sehr gute Dienste Leisten
  4. Der Konzern befindet sich in einem Wachstumsmarkt, mit viel Entwicklungspotential. Die Stammzellen im Nabelschnurblut sind die Besten, die man nach aktuellem Forschungsstand gewinnen kann. Daraus entsteht ein extrem hohes Potential an gesundheitstechnologischen Entwicklungen in der Zukunft.
  5. Charttechnisch befindet sich die Vita 34 AG in einem sauberen, nur moderat volatilen Aufwärtstrend, dieser Trend ist bei meiner Value Entscheidung aber eher sekundär anzusehen.

Fazit: Bei der Vita 34 AG kann es sich um eine bisher unentdeckte Perle handeln, die für mich ein sehr langfristiges Investment darstellt. Die Einlagerung von Nabelschnurblut und Gewebe ist ein wachsender Zukunftsmarkt mit viel Potential. Sollten hier weitere große Durchbrüche und daraus resultierende Produkten entwickelt werden, so kann dies zu einer explosionsartigen Steigerung des Vita 34 Kurses führen.



Das Risiko bei diesem Wert ist als hoch einzustufen, insbesondere in vergangenen negativen Börsenjahren, zeigte die Vita 34 AG deutlich stärkere Verluste als der Gesamtmarkt.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.