Kauf DWS TOP DIVIDENDE LD WKN: 984811 Ausgabeaufschlag 50 % reduziert

Der erste reine Aktienfonds hält in mein passives Einkommen Depot Einzug, ich habe eine sehr kleine Order per Fondsorder über Comdirect eingegeben. Die Ausführung dürfte also problemlos morgen zum Festpreisgeschäft über die KAG erfolgen.

Warum habe ich den DWS Top Dividende gekauft?
Reine Aktienfonds sind nicht Hauptbestandteil meiner Anlagestrategie und werden nur gekauft wenn sie sehr konservativ aufgestellt sind und eine geringe Volatilität (Schwankungsbreite) auch in kritischen Börsenphasen und bei erheblichen Crashs an den Märkten aufweisen.
Diese Merkmale hat der DWS Top Dividende bisher alle erfüllt und einwandfrei umgesetzt. Trotz seines reinen Aktieninvestments hat er bei den großen Börsencrashs deutlich weniger verloren als der Gesamtmarkt. Unter den Aktienfonds ist er durch seine reine Ausrichtung auf Dividendentitel ein konservativer Vertreter seiner Klasse. Zusätzlich ist der Fonds sehr breit diversifiziert und zahlt einmal jährlich eine ordentliche Ausschüttung.

DWS Top Dividende mit reduziertem Ausgabeaufschlag kaufen!
Da ich eine recht kleine Fondsorder aufgegeben habe, habe ich diese Order direkt an die Fondsgesellschaft weitergeleitet und nicht an der Börse, oder im Live-Trading platziert. Normalerweise kostet der DWS Top Dividende 5 % Ausgabeaufschlag, über Comdirect habe ich ihn nun mit nur 2,5% also mit 50 % reduziertem Ausgabeaufschlag geordert. Eine Order über die Börse wäre für mich auf der Gebührenseite etwas teurer gekommen als die direkte Fondsorder.



Der DWS Top Dividende wurde auch meinen Fondsvorstellungen hinzugefügt.
Meiner Meinung nach ist der Fonds ein gutes und konservatives Nebeninvestment zur Generierung von passiven Einkommen im Depot. Die Anlagestrategie ist simpel und das Management hat bisher gute Arbeit geleistet. Die vergangene und die aktuelle Dividendenrenditen der im Fonds gehaltenen Aktien lagen und liegen weiterhin auf hohem Niveau.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.