Carmignac Patrimoine A (EUR ydis)

Beschreibung:

Der Fonds Carmignac Patrimoine A (EUR ydis) ist die ausschüttende Variante des Carmignac Patrimoine A Fonds.

Es handelt sich um einen Mischfonds mit einem Mindestanleiheanteil bzw. Geldmarktanteil von 50 %.

Er gehört somit zu den eher konservativen Mischfonds. Der Carmignac Patrimoine hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr großen „Kreuzer“ am Fondsmarkt entwickelt. Zwar stört ein sehr großes Anlagevolumen bei der Investition in kleine Unternehmen und kann somit das Risiko erhöhen Chancen in kleineren illiquiden Märkten zu verpassen, jedoch ist mir dieses Argument durch die breit diversifizierte Anlagestrategie egal.

Das Management des Carmignac Patrimoine hat in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich gute Arbeit geleistet und zeigt eine relativ marktunabhängige Entwicklung. Dies kann wie bei allen aktiv gemanagten Fonds natürlich auch bedeuten, den Markt einmal nicht übertreffen zu können, dafür aber bei großen Marktverlusten auch mal weniger zu verlieren als der Gesamtmarkt.

Für mich zählt hier die Stabilität.



Fakten zum Carmignac Patrimoine A (EUR ydis)

WKN: A1J0V1
Ausgabeaufschlag: 4%
Reduzierter Ausgabeaufschlag: meist 50 %, Thesaurierend bis zu 100 %
Sparplanfähig: Aktuell nicht bekannt, die thesaurierende Variante ja
Ausschüttend: Ja
Ausschüttungsintervall: jährlich
Orderfähig über Börse: Ja
Orderfähigkeit über außerbörslichen Handel: Ja
Beispiele für außerbörsliche Handelspartner: Baader Bank

Ich habe, auf Grund meiner Passiven Einkommensstrategie die WKN A1J0V1 gewählt, da diese Anteilklasse jährlich eine Ausschüttung an die Anteilseigner des Fonds verteilt. Die WKN der thesaurierenden Klasse lautet: A0DPW0

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.