Eitelmann-Global Wikifolio mit neuem Allzeithoch zum Jahresstart

Mein Wikifolio (wikifolio aufgelöst, siehe diesen Beitrag, ich bin jedoch immer noch auf wikifolio.com* aktiv.)hat zum Jahresstart ein neues Allzeithoch, von über 108 Euro je Zertifikat erreicht.
Dieses neue Allzeithoch, wurde aus mehren Gründen, trotz stark fallender Aktienmärkte, insbesondere im deutschen Börsenraum erzielt.

  1. Das Wikifolio investierte in der Vergangenheit immer stärker in Absicherungspositionen, die ich auf Grund meiner eher negativen Einschätzung und der Gefahren am Aktienmarkt weiter ausgebaut habe.
    Russland entwickelte sich wie erwartet immer schlechter, die Deflation gewinnt täglich mehr an Fahrt und die Wirtschaft schwächt sich zusehends ab.
    Der Ölpreis fällt weiterhin, was ebenfalls als negativ zu sehen ist!
    Details zu den Risiken die ich in der letzten Zeit im Markt gesehen habe, finden Sie unter folgenden Links auf meiner Homepage:Russland bald pleite?
    Deflation im Euroraum
    Massive Absicherungen im Wikifolio

  2. Meine Aktienquote blieb trotz Risiken solide bestehen und führte am heutigen Tage auf Grund ihrer konservativen Aufteilung kaum zu Verlusten.
    Bei den Positionen stand und steht, die weltwirtschaftliche Bedeutung der Unternehmen, die konservative Ausrichtung in deren Branche und die jeweiligen Value Kennzahlen an erster Stelle. So stiegen selbst heute, an einem wirklich schlechten Börsentag für Aktien gut die Hälfte der Werte an.
  3. Weiterhin setze ich auf Anleihen, die ich jedoch mit kurzer, bis mittlerer Laufzeit über ETF gewählt habe, diese sind mit einer kleinen Bund Future Short Position, über ein Mini Future Zertifikat zum Teil abgesichert


Die Cashquote, wurde auf Grund der Reduktion von einigen volatilen Absicherungen, heute auf gut 20 % ausgebaut, nach dem sie vorher bei 0 % lag.
Ich bleibe dadurch schnell handlungsfähig und lasse mir Zeit, um überlegt und langsam dieses freie Kapital im Markt zu reinvestieren.


Weitere interessante Artikel und Beiträge

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.