Einnahmereport für Juli 2016

Highlights aus dem Monat Juli 2016:
Für meine Webprojekte war der Juli eher kein Highlight. Bereits im Vormonat habe ich aufgrund extremer Stressbelastung in meinem Hauptberuf meine Beitragsfrequenz reduziert. Auch wenn meine Webprojekte Spaß machen und den geringsten Stress darstellen, konnte ich einfach nicht mehr, weder körperlich noch geistig. Der Juli hat mir persönlich viel gebracht und mir selbst gezeigt wo meine definitiven Grenzen liegen und dass ich diese in der Vergangenheit viel zu stark und zu lange strapaziert und teils weit überschritten hatte. Der Juli hat aus mir in größeren Teilen einen anderen Menschen gemacht. Mit dem bisherigen Ergebnis bin ich glücklich, denn es war wie ein Aufwachen aus einem Hamsterrad-teufelskreis, ein sehr hartes Aufwachen! Zuerst dachte ich alles bricht völlig zusammen, aber so ein Zusammenbruch kann auch ein neuer Weg und eine ganz neue Chance auf ein besseres Leben werden. Ich behalte mir in Zukunft vor mehr darüber auf meinem Projekt alternativ-gesund-leben.de zu schreiben und ggf. sogar ein kleines extra Projekt zu starten um anderen Menschen zu helfen. Gerade über das Thema Burnout kann ich aus erster Hand berichten. Burnout ist keine Schande, sondern stellt langfristig sogar eine Stärke dar, wenn man sich erst einmal herausgewunden hat und den Wert seiner Gesundheit und seines Lebens erkennt. Dem bin ich nun ein ganzes Stück nähergekommen.

Besucher, Seitenaufrufe und Beiträge im Juli 2016

pfeil grün oben Passives-Einkommen-Verdienen.de
Nutzer: 3848
Seitenaufrufe: 6050
Neue Beiträge: 5
Beiträge insgesamt: 270

pfeil grün oben Alternativ-Gesund-Leben.de
Nutzer: 69428
Seitenaufrufe: 92298
Neue Beiträge: 3
Beiträge insgesamt: 237

pfeil grün oben Zusatzstoffe-Liste.de
Nutzer: 225
Seitenaufrufe: 336
Neue Beiträge: 0
Beiträge insgesamt: 38

pfeil grün oben Alle Projekte insgesamt:
Nutzer: 73501
Seitenaufrufe: 98684
Neue Beiträge: 8
Beiträge insgesamt: 545

Gesamte bisher investierte Arbeitszeit in alle Projekte seit Oktober 2014: 685 Stunden

Fazit Besucher, Seitenaufrufe und Beiträge:
Mit nur 8 neuen Beiträgen im Juli war ich nicht gerade produktiv, was jedoch völlig egal ist, denn die Gesundheit geht vor, vor allem die Familie und das Leben selbst. Trotz weniger Beiträgen stiegen die Besucherzahlen über alle drei Projekte. Für mich ein gutes Zeichen von Nachhaltigkeit, vor allem im wettertechnisch schön sommerlichen Juli, welcher eigentlich nicht für besonders starke Besucherzahlen bekannt ist.

Einnahmen und Einnahmequellen für Juli 2016 (Projektübergreifend)

Adsense: 165,22 Euro
Amazon: 382,48 Euro
Affilinet: 28,68 Euro
Direktwerbung: 0 Euro

pfeil rot unten Insgesamt: 576,38 Euro

Fazit zu den Einnahmen:
Ich bin zufrieden, auch wenn die Einnahmen etwas gesunken sind. Es fehlen im Juli die Direkteinnahmen, dass diese jedoch immer ordentlich Schwanken und nicht gleichbleibend sein können ist einkalkuliert. Die Verluste aus organischem Wachstum sind nur gering und hängen auch mit der Ferienzeit und dem sommerlichen Wetter zusammen. Insgesamt also kein beunruhigendes Ergebnis.



Ziele für August 2016:
Ich werde im August versuchen insgesamt auf die angestrebten 15 Beiträge über alle drei Projekte zu kommen. Wichtiger ist mir jedoch meine körperliche und geistige Gesundheit, welche klar vor diesen Zielen steht. Ich habe viel Druck herausgenommen, in meinem Hauptberuf kann ich dies leider nur sehr bedingt. Gut das mir die Arbeit an meinen Webprojekten so viel Spaß macht und ich gedanklich dabei größtenteils abschalten kann.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.