Einnahmereport für April 2016

Highlights aus dem Monat April 2016:
Im April gab es wie angekündigt das lang ersehnte Update meines „passiven Einkommen Depots“, mit all seinen Werten, Käufen und Verkäufen, Ausschüttungen, sowie allen Kursveränderungen. Insgesamt kann ich mit dem aktuellen Stand trotz erheblicher Markturbolenzen und dem kleinem „Börsencrash zu Beginn des Jahres“ zufrieden sein. Es verlor im leichten einstelligen Prozentbereich etwas an Kurswert. Um auch diese kleineren Kursrückkgänge in Zukunft noch stärker abzumildern, habe ich im April eine dreiteilige Artikelserie zu meiner persönlichen Absicherungsstrategie und ihrer Anwendung auf mein Privatdepot geschrieben. Diese Strategie habe ich in jüngster Zeit etwas modifiziert, was den Verlust seit Jahresanfang noch weiter abgemildert hätte. Da das Minus jedoch relativ gering ausfiel ist es wirklich zu „vernachlässigen“. Zumindest brauche ich mir auch in Zukunft keine Sorgen darum zu machen, wenn der DAX mal eben 1000-2000 Punkte fällt.
Wie man sieht, lag der Schwerpunkt im April im Depotupdate dieses Projektes. Auch alternativ-gesund-leben.de wurde mit sehr großen neuen und ausführlichen Artikeln gefüllt, ebenso wurde mein neues Projekt zusatzstoffe-liste.de mit mehr Inhalt ausgebaut. Zum ersten Mal konnten allerdings nur 8, statt der geplanten 10 Beiträge bei diesem neuen Projekt geschrieben werden, aber man wird ja nicht ständig Papa, und die Geburt und deren Vorbereitungszeit unseres zweiten Sohnes hatte natürlich absolut Vorrang.

Besucher, Seitenaufrufe und Beiträge im April 2016

pfeil grün oben Passives-Einkommen-Verdienen.de
Nutzer: 3402
Seitenaufrufe: 5542
Neue Beiträge: 7
Beiträge insgesamt: 251

pfeil grün oben Alternativ-Gesund-Leben.de
Nutzer: 59430
Seitenaufrufe: 81251
Neue Beiträge: 10
Beiträge insgesamt: 219

pfeil grün oben Zusatzstoffe-Liste.de
Nutzer: 67
Seitenaufrufe: 197
Neue Beiträge: 3
Beiträge insgesamt: 28

pfeil grün oben Alle Projekte insgesamt:
Nutzer: 62899
Seitenaufrufe: 86990
Neue Beiträge: 20
Beiträge insgesamt: 498

Gesamte bisher investierte Arbeitszeit in alle Projekte: 612 Stunden

Fazit Besucher, Seitenaufrufe und Beiträge:
Meine beiden Hauptprojekte entwickeln sich gut, wobei die Gesundheits-, Ernährungs- und Umweltseite alternativ-gesund-leben.de wieder einmal die bessere Entwicklung hatte. Das neu gegründete Projekt zusatzstoffe-liste.de hat wie erwartet natürlich noch keinen erwähnenswerten Besucherzustrom erreichen können. Es wurde vor kurzem überhaupt erst richtig für die Suchmaschinen freigegeben und besitzt nur 2-3 externe Links zur Webseite. In sechs Monaten wird man wohl ein erstes kleines Fazit ziehen können, wohin die Reise bei den Besucherzahlen hin geht. Dazu auch mehr im Beitrag: Wie lange dauert es, bis eine Webseite im Google Index gut sichtbar wird?
Das aktuell sehr gute Wetter sorgt für etwas rückläufige Besucherzahlen bei all meinen Projekten. Ich bin zufrieden wenn ich das April Niveau im Mai ungefähr halten kann. Ein allzu großes Wachstum erwarte ich über die Spätfrühling- und Sommermonate bei meinen Webseiten nicht. Aber da bin ich als Webmaster ja nicht alleine, da es den meisten Bloggern und Webseitebetreibern wohl auch wieder so gehen wird. Sommer, Hitze, tolles Wetter, Feiertage und Urlaub sind zwar schön, aber nicht gut für die Besucherzahlen. Im Winter trifft dies mehr oder weniger nur auf Weihnachten zu. Ein sonniger oder auch total verregneter Sommermonat wiederum ist nicht kalkulierbar.

Einnahmen und Einnahmequellen für April 2016 (Projektübergreifend)

Adsense: 159,40 Euro
Amazon: 393,88 Euro
Affilinet: 38,01 Euro
Direktwerbung: 95 Euro

pfeil grün oben Insgesamt: 686,29 Euro

Fazit zu den Einnahmen:
Der April brachte neben steigender Besucherzahlen, auch gleichzeitig steigende Einnahmen. Erfreulich war auch eine weitere Buchung von Direktwerbung, sowie einige größere Posten welche über Amazon.de gekauft wurden. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Entwicklung und freue mich, dass sich die vielen hundert Stunden geleistete Arbeit so langsam auszahlen.



Ziele für Mai 2016:
Bei meinem Zusatzstoffe Projekt hatte ich mir für die Mai ToDo Liste bisher den Punkt der Layoutüberarbeitung gesetzt und diesen bereits größtenteils abgeschlossen. Auch technisch habe ich meine Projekte im Backend bereits deutlich überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht, auch was Updates der Plugins angeht. Der Mai wird sehr schreibintensiv werden. Mit frischem Nachwuchs wird das gar nicht so einfachsein , der Kleine geht schließlich vor, jedoch müssen auch im Mai wieder mindestens 15 Beiträge für die Hauptprojekte geschrieben werden. Für mein neues Projekt habe ich durch die zeitliche Einschränkung die Beitragfrequenz auf 5 statt 10 Artikel im Monat reduziert.

Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.