Kauf Flossbach von Storch Multiple Opportunities ohne Ausgabeaufschlag WKN A0M430

Hiermit möchte ich den Kauf, des aktuell extrem gut laufenden Multiple Opportunities Fonds von Flossbach und Storch bekannt geben.
Ich werde den Fonds mit der WKN: A0M430, mit 100 % ermäßigten Ausgabeaufschlag erwerben.
(Korrektur, die aktuelle Ermäßigung beträgt 50 %, nicht 100%!)
Diese Aktion führe ich über die Comdirect Bank aus, die eine solchen Rabatt auf den Fondssparplan des Fonds vergibt.… weiterlesen.....

Der DAX steht kurz vor einem sich verschärfenden Aufwärtstrend

Ja es sind verrückte Zeiten, insbesondere in Europa.

Da haben die Griechen noch gar nichts geleistet und mit viel Ärger und Druck endlich einen „Plan“ zur Bekämpfung der Schulden vorgelegt und schon feiert der DAX einen solchen Event wie einen großen Durchbruch.
Troika heißt jetzt nur noch „Institutionen“ und macht praktisch dasselbe wie vorher, das bringt Griechenland zum jubeln.… weiterlesen.....

Extremer Shortüberhang auf den DAX

Momentan fahre ich mein Wikifolio Eitelmann-Invest Global mit einem sehr hohen Shortüberhang in Form von Reverse Bonus Zertifikaten auf den DAX.

Damit sichere ich hauptsächlich, die in Aktien investierte Positionen meines privaten Depots ab.
Hintergrund sind die andauernden großen Krisenherde.
Hier ist vor allem die aktuelle und ungelöste Griechenlandfrage, sowie natürlich die viel zu wenig beachtete und zu „positiv“ eingeschätzte Ukraine Krise maßgeblich.… weiterlesen.....

Auswirkungen der Ukraine auf den DAX werden vernachlässigt!

Aktuell befindet sich, trotz Griechenlandkrise und dem Konflikt in der Ukraine der DAX auf hohem Niveau zwischen 10900 und 11000 Punkten.
An der 11000 Marke ist er schon zweimal ordentlich abgeprallt und sollte spätestens bei 11100 einen „Deckel“ finden.
Erstaunlich ist, dass sich die Ukraine aktuell kaum auf den DAX auswirkt, Griechenland scheint ebenfalls egal zu sein.… weiterlesen.....

Der Goldpreis fällt weiter und trifft auf…

…die letzten wichtigen Unterstützungen, siehe auch meinen Beitrag „Vorsicht bei Gold„.
Da der Goldpreis schon vorher einige sehr wichtige Unterstützungen nach unten durchbrochen hat und sich aktuell in einem sich beschleunigenden Abwärtstrend befindet, habe ich vor einigen Tagen eine Short Position auf Gold in meinem Wikifolio Eitelmann-Invest Global gesetzt.… weiterlesen.....

Mein reales passives Einkommensdepot ist nun offiziell online

Seit 13.2.15 ist mein reales Depot zur Erzielung eines langfristigen passiven Einkommens online.
Das Projekt hat etwas länger gedauert und sehr viel Zeit in Anspruch genommen, da es absolut sauber und nachvollziehbar umgesetzt werden sollte.
Das Depot wird ständig aktualisiert und ist mit einem „Faktor“ verschlüsselt.
Genauer Infos warum ein Faktor verwendet wurde„.… weiterlesen.....

Aufteilung der Fonds Ende Dezember 2014

Das Jahr 2014 ließ die Fondspalette nochmals leicht ansteigen.

Ich hatte bisher noch keinen Fonds gefunden, der den Emerging Market Sektor als Mischfonds abdeckt, jedoch eine erhöhte Aktienquote als Performancekick innehält.

Ich fand dann den relativ unbekannten „BL Emerging Markets“ Fonds.
Dieser investiert nicht nur in Emerging Markets Aktien, sondern auch in Emerging Markets Anleihen.… weiterlesen.....

Aufteilung der Fonds Ende Dezember 2013

Da sJahr 2013 war geprägt durch eine enorme Erweiterung der Fondspalette, nachdem diese in 2012 ausgiebig analysiert und auf meine Ansprüche angepasst wurde.

Nur noch wenige Fonds fehlten für meine passive Einkommens- Strategie, die ich aktuell umsetze.
Die Auschüttungen, sowie die Grundwerte der Fonds gingen ebenfalls deutlich nach oben und standen in keinem Vergleich zum Jahr 2012.… weiterlesen.....

Aufteilung der Fonds Ende Dezember 2012

Im ersten Jahr war die Investitionsquote in meine Depot noch sehr niedrig, wie schon im „Ausschüttungsbeitrag“ der Fonds von 2012 zu lesen ist.

Das Depot Bestand gerade aus 4 Fonds, die ich für dieses Strategie Segment ausgewählt hatte.

Dies waren der Ethna Aktiv, der Templ. Global Total Return, der Kapital Plus, sowie der LBBW Global „R“ Rentenfonds mit leichter Aktiengewichtung.… weiterlesen.....

Warum ein Faktor im Depot?

Wie in meinem Beitrag zu meinem „realen passiven Einkommen Depot“ erwähnt, habe ich das Depot aus Anonymitäts- Privatsphäre und Datenschutzgründen meinerseits mit einem Faktor verschlüsselt.

Was heißt mit einem Faktor verschlüsselt genau?

Dazu ein einfaches Beispiel

Hätte ein Investor 10000 Euro in seinem realen Depot zur Verfügung und würde dieses Depot gerne in seiner exakten Zusammensetzung und Rendite, mit anderen Investoren und Interessenten teilen, ohne dass diese wissen sollen, wie viel der Investor tatsächlich an Vermögen besitzt, so würde die Rechnung (als Beispiel) so aussehen:

10000 Euro mal 11,5 = 115000 Euro sichtbares Kapital im Musterdepot

Das Depot dieses Beispielinvestors steigt nun nach einem Jahr von echten 10000 Euro auf echte 10500 Euro.weiterlesen.....