Kauf Unibail Rodamco Aktie WKN 863733

Unibail Rodamco habe ich vergangenen Freitag meinem Wikifolio zugeführt.
Die Aktie, bzw. besser gesagt den REIT, habe ich als Ersatz für meinen weltweit investierenden Global Reit ETF im Wikifolio gekauft, nach dem ich diesen mit Gewinn verkauft hatte.

Die Unibail Rodamco Aktie war für mich deshalb ein Kauf, weil sie zum einen charttechnisch aktuell gut aussieht, jedoch auch fundamental einiges zu bieten hat und im letzten Jahr mit einem Ergebnis der Geschäftstätigkeit von gut 1,6 Milliarden Euro ausgestiegen ist.… weiterlesen.....

Kauf Blackrock Aktie WKN 928193

Am vergangenen Donnerstag, habe ich die Blackrock Aktie für mein Wikifolio gekauft.

Blackrock war für mich deshalb ein Kauf, weil sich die Aktie nicht nur charttechnisch in einem saubern Aufwärtstrend befindet, sondern auch fundamental sehr viel zu bieten hat.

Blackrock ist eine gigantische Investment-, Vermögens, und Fondsverwaltungsgesellschaft, die über Ihre Fonds und sonstigen Anteile an nahezu jeder bedeutenden Aktiengesellschaft weltweit investiert ist.… weiterlesen.....

Notenbank Sitzung FED Zinsen bleiben noch lange niedrig

Die FED hat soeben erneut Ihre Niedrigzinspolitik bekräftigt und belässt den Leitzins auf extrem niedrigem Niveau zwischen 0 und 0,25 %.
Etwas anderes war auch nicht zu erwarten, die Börse jubelt trotz bedrohlicher Krisenherde, insbesondere in Osteuropa/Russland.
Da aber der Markt und seine Bewegung letztendlich zählt, habe ich mein Capped Bonus Zertifikat verkauft und gegen ein Neues mit Laufzeit 19.… weiterlesen.....

Metro Aktie Short Position eröffnet

Wie schon in den Tagen zuvor angekündigt, wird die wirtschaftliche und politische Russland- und damit eng verbundene Rubelkrise, die Wirtschaft auch hier zu Lande nachhaltig belasten.

Heute zu lesen in der Wirtschaftswoche:

Rubel Absturz Russland wird zum Alptraum für Händler

Da sich nun auch in den Medien das Thema immer weiter verselbstständigt, wird auch hier die Panik am Markt weiter geschürt, wenn man auch in Europa noch nicht von einer Panik sprechen kann.… weiterlesen.....

Aktienquote über ETF reduziert, Novartis und Roche gekauft

Am heutigen Tag, zeigt der Aktienmarkt eine kleine Erholung, dies nehme ich zum Anlass meine kompletten ETF Bestände im Wikifolio, welche in Aktienwerte investieren, bis auf eine Ausnahme zu verkaufen.
Diese Ausnahme, bietet der weltweite eher defensive Healthcare Sektor.
Das Investment in den SMI (Schweizer Aktienindex), wurde trotz seiner eher konservativen Ausrichtung ebenfalls verkauft.… weiterlesen.....

Massive Absicherungen im Wikifolio und im privaten Depot!

Heute habe ich sowohl mein Wikifolio, als auch mein Privatdepot, nochmals deutlich stärker gegen Kursverluste am Aktienmarkt abgesichert. Der DAX rauschte kurzzeitig ungebremst unter die 9300 Punkte. Man konnte die Panik im Markt bereits deutlich spüren. Angst am Markt gibt es aktuell genug.
Die immer wahrscheinlichere Pleite Russlands und der Rubel Crash, ich berichtete vor einigen Tagen bereits unter dem Titel Russland bald pleite?, erhöht ständig den Druck auf den Gesamtmarkt.… weiterlesen.....

Apple Short und Amazon Short erhöht, DAX Absicherung ebenfalls ausgebaut

Der heutige Börsentag begann erst recht ruhig, mit einer ausgeprägten Seitwärtbewegung im DAX. Gegen Nachmittag entstand hieraus ein ausgedehnter Mini Crash, um mehr als 2 %. Die US Märkte bewegten sich im Vergleich hierzu nur leicht nach unten.
Zinssorgen und die bereits von mir erläuterten russischen Wirtschaftsprobleme trugen Ihr übriges zum Kursverfall bei.… weiterlesen.....

Das konservative Passive Einkommen Depot

Ich bevorzuge generell, einen eher risikoarmen Anlagestil, da ich Kapitalerhalt immer vor Rendite stelle und einen möglichst konstanten Depotwert und einen ebenso konstanten passiven Einkommensstrom wünsche.
Selbstverständlich, hat jedes noch so konservative Depot auch Wertschwankungen nach unten.
Selbst die risikoärmsten Anlageklassen, sind niemals 100 % davor gefeit.
Verluste von 10 % und mehr, sind trotz konservativen Anlagestils möglich, insbesondere dann, wenn die Märkte in einen starken Crashmodus übergegen!… weiterlesen.....

Russland bald Pleite?

In den letzten Tagen berichteten die Medien immer häufiger, über eine eventuelle Pleite Russlands, was sowohl den Staat, als auch russische Unternehmen betrifft.

Selbst das Handelsblatt hatte ein Überschrift mit dem Thema „Russland Pleite“.
Noch ist es natürlich nicht soweit, die russische Zentralbank hat heute den Leitzins deutlich angehoben, um den Wertverfall des russischen Rubel zu bremsen.… weiterlesen.....